DE | EN

Verkaufstraining

 

Aus der Praxis für Ihre Praxis

Was Sie in unseren Verkaufstrainings erfahren, kommt aus unserer 30-jährigen Praxis im internationalen Verkauf von Investitionsgütern. In unseren mehrstufigen Trainings setzen Sie sich konkrete Ziele, an denen Sie im Seminar und zwischen den einzelnen Terminen arbeiten. So steigern Sie unmittelbar Ihre Ergebnisse in Ihrem persönlichen Arbeitsumfeld. 

 

Inhouse-Training 

Das dreistufige Verkaufstraining bieten wir Ihnen als Inhouse-Training ab 6 Teilnehmern an. Den Ort bestimmen Sie – von China bis Amerika in Deutsch oder Englisch.

Gern entwickeln wir auch gemeinsam mit Ihnen ein individuelles firmeninternes Verkaufstraining.  

 

Einzelcoaching 

Sie sind ein Profi, aber irgendwie geht es nicht richtig voran. Oder Ihnen fehlt der Sparringspartner, um sich über Ideen, Ziele und Strategien auszutauschen. Oder Ihnen fehlt der Profi, der Ihnen ein unmittelbares und ehrliches Feedback gibt, das Sie weiterbringt. 

Ein Einzelcoaching unterstützt Sie dabei, Ihren persönlichen Verkaufsstil noch weiter zu optimieren.

Exzellenter Verkauf I

In kleiner Gruppe mit ca. 8 Teilnehmern erhalten Sie in diesem dreistufigen offenen Training das Rüstzeug, um Spitzenleistungen im Vertrieb zu erreichen. Sie erfahren, wie Sie Kundenbeziehungen ausbauen und festigen, wie Sie sich und Ihre Leistungen besser darstellen, wie Sie strategischer vorgehen und wie Sie zu besseren Abschlüssen kommen.

 

Der Verkauf ist ein Prozess und kein Ereignis

Dieser Prozess ist wie eine Kette zu betrachten, die nur so stark ist, wie ihr schwächstes Glied. Unser Verkaufstraining behandelt den gesamten Verkaufsprozess mit seinen Elementen Marktanalyse, Pre-Sales, Sales, Realisierung und After-Sales.

 

Teil 1: Optimale Kundenbeziehungen - 2 Tage

In der Pre-Sales-Phase wird die Persönlichkeit besonders gefordert und entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Die Begeisterung des Verkäufers soll auf den Kunden überspringen. Zum Erfolgsbewusstsein gehört auch, dass der Verkäufer sich seine Stärken und die seines Unternehmens bewusst macht und mit Begeisterung herausstellt. Wer an seiner Persönlichkeit kontinuierlich arbeitet und die Regeln der Vertrauensbildung kennt und anwendet, wird optimale Kundenbeziehungen entwickeln.

 

Teil 2: Strategischer Verkauf - 2 Tage

Zunehmender Wettbewerb, steigende Kundenerwartungen und ständiger Wandel machen strategisches und systematisches Vorgehen unumgänglich. Erfolgsstrategen entwickeln eine an der Unternehmensvision orientierte Vertriebsvision, setzen sich und ihren Mitarbeitern Ziele und planen die Schritte zur Zielerreichung. Sie ergreifen Initiative, übernehmen Führungsverantwortung und gewinnen Partner. 

 

Teil 3: Erfolgreiche Verkaufsabschlüsse - 2 Tage

Fehler in der Verkaufsverhandlung können den Abschluss platzen lassen. Was sind die Ursachen solcher Fehler? Kennen wir den wahren Nutzen für unseren Kunden, wenn er unsere Leistung oder unser Produkt kauft? Haben wir nur rational argumentiert und nicht auf das Gefühl des Kunden geachtet? Wie sensibel sind wir für die Signale des Kunden? Wer auf Augenhöhe mit dem Kunden die Abschlussverhandlung führt, souverän und nutzbringend mit Einwänden umgeht und die Signale des Kunden richtig erkennt, wird leichter zu erfolgreichen Verkaufsabschlüssen kommen. So wird dieser Kunde mit Begeisterung eine aktive Vollreferenz für den Verkäufer.

nach oben

Exzellenter Verkauf II – Spitzenleistungen erreichen

Aufbautraining für Vertriebsprofis

Ein guter Verkäufer zu sein, ist Ihnen nicht genug. Sie wollen Spitzenleistungen erreichen. Dieses Intervalltraining ist eine Fortsetzung des 3-stufigen Basistrainings „Exzellenter Verkauf I“. In dieser Aufbauseminarreihe entwickeln Sie Ihre Kompetenzen konsequent weiter. Wir besprechen Standardsituationen im Vertrieb, spiegeln unsere Praxisfälle und gehen insbesondere auf zukünftige Herausforderungen ein.  Es gilt, die Kundenbasis zu nutzen und Kunden und Märkte weiter zu durchdringen, um Chancen zu nutzen und Potenziale zu heben. Dabei müssen Vertriebsmitarbeiter vorausschauen und auf zukünftige Trends eingestellt sein, denn diese verändern Märkte und Kunden schnell.

Teil 1: Potenziale heben - 2 Tage

Im ersten Modul beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Vertriebskompetenzen der Zukunft und finden praxisgerechte Wege, diese erfolgreich einzusetzen. Wir nutzen Methoden, um bei Bestandskunden und Neukunden mehr Geschäft zu generieren. Jeder Teilnehmer setzt sein persönliches strategisches Vertriebsprojekt auf.

 

Teil 2: Führung im Vertrieb - 2 Tage

Jeder Vertriebsmitarbeiter muss auch führen können – sich selbst, seine Kunden und sein internes Team. Er muss Kundenpartnerschaften entwickeln und konstruktiv und zielorientiert mit den unterschiedlichen Menschen umgehen können. Seine eigene Motivation ist ein entscheidender Faktor für die Motivation der Personen, mit denen er zusammenarbeitet. Dabei muss er auch noch bei ständiger Erreichbarkeit und hoher Arbeitsbelastung den Alltag effizient und gelassen bewältigen. 

Teil 3: Erfolge sichern  - 2 Tage

Was nützen die besten Kundenbeziehungen, wenn es Ihnen nicht gelingt, die Entscheider von der Qualität und allen Vorzügen Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu überzeugen? Wir üben im dritten Modul einen kreativeren Vortragsstil und den überzeugenden und begeisternden Auftritt. Am Ende soll das Ja des Kunden stehen. Sie werden sensibilisiert, auf Kaufsignale zu achten und richten Ihre Vertriebskommunikation taktisch auf den Abschluss aus.

nach oben

Messetraining

Kunden begeistern mit einem motivierten Messeteam -  2 Tage

Jeder Mitarbeiter auf Ihrem Messestand repräsentiert Ihr Unternehmen, ob Verkäufer oder Techniker. Damit die Messe erfolgreich wird, benötigen Sie vor allem hervorragend geschultes Standpersonal. Neben fundiertem Wissen über Ihre Produkte müssen sich Ihre Mitarbeiter auch persönlich gut vorbereiten, über gute soziale Kompetenz verfügen und gern Kontakt mit den Messebesuchern aufnehmen. Sie müssen die Stärken Ihres Unternehmens und der Produkte kennen und aus Kundensicht formulieren können. 

Mit Hilfe dieses Seminars werden Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen und Ihre Produkte stolz präsentieren, und Kunden werden die Atmosphäre auf Ihrem Messestand als so angenehm empfinden, dass sie gern mit Ihnen Kontakt pflegen.

Persönliche Vorbereitung

Erfolgsbewusstsein steigern, die eigene Einstellung wählen, mein Erscheinungsbild auf der Messe, Firmenziel, Messeziel, Messebotschaft

Kontakte

Erfolgreiches Ansprechen, sicher im Small Talk auf der Messe, Ansprechen und Vorstellen, wirkungsvolle Gespräche

Verkäuferische Fähigkeiten

So sieht uns der Kunde, Stärken des Unternehmens / USP, Nutzenargumentation formulieren

Sozialkompetenz steigern

Wertschätzende Kommunikation, Die Stufen der Vertrauensbildung, Emotionale Kundenbeziehungen aufbauen

 

Inhouse Messetraining - 2 Tage

Häufig sind es Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen, die auf der Messe zusammenkommen und dort ihr Unternehmen als Team repräsentieren sollen. So stehen neben den Vertriebsmitarbeitern oft auch Servicemitarbeiter, Projektleiter, Techniker und Auszubildende am Stand.  Es ist wichtig, dass sich das Messeteam unter¬einander kennt und versteht, dass jeder die Kompetenzen der anderen einschätzen kann und so in der Lage ist, mit seinen Stärken mögliche Schwächen auszugleichen. 

Wir trainieren mit Ihrem Messeteam den perfekten und aufeinander abgestimmten Auftritt, so dass jeder Kunde und Interessent sofort bemerkt, Ihr Unternehmen steht zusammen als ein Team. Sie sind ein starker Partner.

nach oben

Denkstilgerecht Verkaufen - Kunden begeistern und gewinnen

Erfolg im Vertrieb hängt zu einem großen Teil von der „Chemie“ zwischen Verkäufer und Käufer ab.  Eine gute und tragfähige Beziehung lässt sich einfacher herstellen und festigen, wenn sich der Verkäufer über seine persönliche Wirkung im Klaren ist und die Fähigkeit besitzt, den Kunden zu verstehen und auf ihn einzugehen. Wir benutzen zwar häufig gleiche Worte, Gesten und Mimik. Wir reagieren aber unterschiedlich darauf. 

 

Ziel

Mit Whole Brain® Thinking mittels der HBDI®-Denkstilanalyse reflektieren Sie Ihre Vertriebspersönlichkeit und erkennen leichter die Unterschiede zur Persönlichkeit Ihres Kunden. Durch die Kenntnisse unterschiedlicher Denkstile werden Ihnen die daraus resultierenden Kommunikationsmuster bewusster. Ein vertieftes Verständnis der eigenen Kommunikation als Verkäufer lässt Sie die Signale des Käufers besser verstehen. Durch entsprechend zielgerichtetes Adressieren werden Kunden so angesprochen, dass sie sich verstanden fühlen. 

 

Aktion

Wir bieten Ihnen ein Verkaufstraining auf der Grundlage der HBDI®-Denkstilanalyse. Im Rahmen eines halbtägigen Vortrags oder Workshops erarbeiten wir die Grundlagen des HBDI®-Modells. Verschiedene Käufertypen werden identifiziert und typgerechte Schlüsselkommunikation vorgestellt. Sie entwickeln zielgerechte Nutzenargumentationen für Ihre spezifischen Anwendungen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Denkstile.

 

Kosten: auf Anfrage

 

Teilnehmer des Workshops erhalten einen Rabatt von 30 % auf den Preis zur Erstellung und Auswertung eines Einzelprofils.

Sales-minded Service

Führungs- und Kommunikationstraining für eine wirksame emotionale Kundenorientierung

 

Teil 1: Vertriebsstärke und Kundenorientierung im Service - 2 Tage

Das Servicepersonal trägt entscheidend dazu bei, das gewonnene Vertrauen des Kunden zu festigen. Neben Zuverlässigkeit und Qualität in der Durchführung der Projekte gehört dazu auch eine vertriebliche Mitverantwortung. Durch starke Servicemitarbeiter mit hoher emotionaler Kompetenz wird es gelingen die Kunden emotional zu binden und zu begeistern.

Inhalte

Stärkung der Persönlichkeit und Steigerung der vertrieblichen Orientierung des Servicepersonals

Die neue Unternehmensphilosophie aufnehmen, verinnerlichen und leben

Die Regeln der Vertrauensbildung kennen und anwenden

Eine emotionale Kundenbeziehung aufbauen, Kunden begeistern

 

Teil 2: Erfolgreich kommunizieren im Service - 1 Tag

Versteht der Kunde das, was ihm mitgeteilt wird, auch immer so, wie es gedacht war? Entscheidend ist hier weniger die Fachkompetenz, sondern vielmehr die richtige Kommunikation. Ob im Gespräch, im Vortrag, in der Verhandlung – Ideen, Informationen, Ziele und Anweisungen sollen andere überzeugen. Dies gelingt durch eine wirksame verbale und nonverbale Kommunikation. Dabei gilt zu berücksichtigen, dass die Begeisterung nur wenig über den Verstand, sondern vielmehr durch Emotionen erzeugt wird.    

Inhalte

Erfolgsbewusstsein stärken und die Sicherheitszone ausbauen

Die eigene Wirkung erkennen und steigern

Sicher im Small Talk und in den Regeln der Höflichkeit im In- und Ausland

Präzise und klar ausdrücken

nach oben

UNSERE TRAININGS UND WORKSHOPS

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Kontaktformular

Kontakt
SO ERREICHEN SIE UNS:

+49 40 8405208-0

info@indotec.de


IndoTec GmbH
Osterbrooksweg 55
22869 Schenefeld bei HAMBURG

Impressum   Datenschutzhinweis

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Mit unseren kostenlosen IndoTec-Newsletter erhalten Sie regelmäßig viele praktische Informationen rund um die Themen Personalentwicklung, Führungskompetenz und Mitarbeiterentwicklung.

 

 

* indicates required